5 Mai

Die Mindeststärke der Matratze sollte 16 Zentimeter betragen, idealerweise über 18-20 Zentimeter

Wir kontrollieren auch das Innere der Matratze, deshalb ist es vorzuziehen, die Reißverschlussschichten auf der Außenseite zu wählen, so dass wir das Layout und die Schichtmaterialien darin sehen können.

Bekämpfung der Milben, nach Expertenrechnungen enthält eine durchschnittliche Matratzenschicht über 10.000 Hausstaubmilben. Wenn Sie an Allergien leiden, verwenden Sie spezielle hypoallergene Schutzkappen, um Ihre Matratze und Ihr Kissen zu schützen.

  • матраци happy dreams

Um Milben und Pilze loszuwerden, können Sie eine organische Reinigung von Spezialfirmen anfordern (es gibt mehrere Adressen im Internet). Ansonsten, in regelmäßigen Abständen (z. B. alle 2 Wochen), entfernen Sie die Schichten und schlagen Sie sie in der Sonne (wenn es nicht viel Rauchgas gibt). Staubsaugen ist nicht ratsam, da statische Elektrizität durch Reibung erzeugt wird, was dazu führt, dass sich die Milben leichter auf der Matratze konzentrieren.

Die meisten Schichten sollten mindestens alle 10 Jahre aus hygienischen Gründen ausgetauscht werden.

Um die Matratze in Form zu halten, sollten Sie sie alle drei Monate zur Seite (Kopf- und Kopfbeine) drehen, damit sie gleichmäßig abgenutzt wird. Um ihn durch Anheben aller Abdeckungen gut zu lüften, waschen Sie die Schutzkappe häufig mit kaltem Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Wir sollten nicht zulassen, dass die Matte nass wird und wir sollten keine chemischen Reinigungsmittel verwenden, da die Chemikalien das Innere der Matratze beschädigen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *